Executive Summary


Die Subline der heutigen Folge ist:

Wie entgehen wir der Abhängigkeit von den Wissenden der Digitalisierung?

Vor vielen Jahren war ich in Abhängigkeit von Programmierern:innen. Sie haben Entscheidungen und Freigaben von mir erwartet. Für Dinge, die ich gar nicht verstanden habe.
In mir hat das den Wunsch geweckt, daran zu arbeiten. Ich wollte mich in das Thema hinein zu arbeiten und auf Augenhöhe reden können.
Ich wollte aus diesem Defizit an Digitalkompetenz und der Abhängigkeit heraus.

Auch du als Unternehmer:in solltest dir Gedanken machen, wie abhängig du bist. Wenn die technische Infrastruktur deines Unternehmens morgen von einem:r neuen Dienstleister:in betreut werden muss - geht das?

Wie abhängig bist du von deinem:r aktuellen technischen Dienstleister:in?

Öffne dich dem Thema Digitalisierung

Jede:r der:die sich dem Thema Digitalisierung öffnet, macht früher oder später tolle Erfahrungen damit:

  • Du erlangst Freiheit. Gestalte dein Business wie du willst. Du entscheidest, wann und mit wem du arbeitest. Und du entscheidest, wie du dein Team zusammen stellst…
  • Vielleicht geht es dir, wie mir: Du gelangst sogar zu Glücksseeligkeit. Weil du standortunabhängig von zu Hause arbeiten kannst. Und weil du deine Kinder aufwachsen siehst.
  • Eventuell empfindest du auch eine tiefe Freude über die vielen, vielen Möglichkeiten…

Das beste Beispiel für die Öffnung zur Digitalisierung ist meine Freundin und Kundin Margrit. Sie ist Bio Blumenbäuerin und hat in der Zusammenarbeit mit mir den Schritt in den digitalen Buisness-Aufbau gewagt. Dadurch konnte sie ihren Umsatz in der Corona-Zeit stabilisieren und durch die Krise kommen.

Sie hat die richtige Entscheidung für sich und ihr Business getroffen.

Esoterik und Digitalisierung

Was ist Esoterik eigentlich? Die Esotherik ist eine Geheimlehre.

Es bedeutet: Eine:r hat das Wissen und stellt sich selbst über andere. Er:sie baut das Wissen in ein Konzept und macht daraus ein Geheimnis.

Zum Beispiel: Ein:e Programmierer:in, der:die ein Shop-Konzept erstellt und nur die Lizenz verkauft und dadurch dann Macht ausübt. Die Kaufenden sind abhängig von dem:der Programmierer:in, damit der Shop läuft.

Exoterik und Digitalisierung

Eine viel bessere Konstellation ist die Exoterik und die Digitalisierung.
Damit ist die Digitalisierung offen für alle Menschen. Das Wissen wird geteilt und steht nicht nur einzelnen zur Verfügung. Daraus wiederum entsteht Vertrauen und Demut.

Und Vertrauen ist ein großer Schlüssel, um nachhaltige Digitalprojekte zu entwickeln.

Wie geht das, wenn du keine Digitalkompetenz hast?

Denke an deine intuitive Kompetenz: Du bist in der Lage und du hast die Fähigkeit!

Kannst du Vertrauen zu demjenigen aufbauen, der dir die Digitalkompetenz anbietet?
Dabei sind nicht deine Gedanken allein das Fundament für Vertrauen. Die Basis sind deine Emotionen! Es ist dein innerer Weg aus dem sich deine Haltung entwickelt.

Dadurch veränderst du dich selbst und die Welt.

Ich wünsche dir eine tiefe Herzerfahrung in deinen Digitalprojekten!

Zielgruppe
KMU

Dauer
22 Minuten

Warum du reinhören solltest…


In dieser Folge kannst du dir folgendes mitnehmen:

  • Wie entgehst du Abhängigkeiten in der Digitalisierung.
  • Was bringt es dir, dich der Digitalisierung zu öffnen.
  • Wie kannst du Vertrauen in deinen digitalen Dienstleister aufbauen.

Kapitel


Darüber haben wir gesprochen:

  • 00:00 | …

Diese Folgen könnten dich auch interessieren:

Projektentwicklung
Projektentwicklung
Digitale Transformation
Innovation

Alle Podcast Folgen als Playlist



Buche jetzt dein kostenfreies Strategiegespräch